Mittwoch, 29. Februar 2012

French Manicure golden touched

Natürlich musste ich gleich meinen neuen Nagellack aus der Glossybox ausprobieren. Ich bin totally in love! Er ist eine Mischung aus gold und lila, leider kommt es auf den Fotos nicht so rüber, sondern es sieht nur gold aus. Aber schön ist es trotzdem :)


Diese Produkte habe ich verwendet:
French Manicure Pen von Kiko, ein Stift mit dem weiße Spitzen malen kann. Den P2 Korrektur Stift, den Essence Better than Gel nails Top Coat, den neuen Artdeco Lack und die Nail Sticker. 


da der weiße Stift ziemlich deckend ist, würde ich zuerst den goldenen Lack auftragen und dann die Spitzen.Wenn der Artdeco-Lack getrocknet ist, klebt ihr die Sticker drauf und zum Schluss den Top Coat.

Ich liebe French Manicure, weil ich finde, dass es immer gepflegt aussieht und mit den richtigen Hilfsmitteln echt schnell geht. Wie steht ihr dazu?

Kommentare:

  1. Hallo Laura,

    sind die Sticker auch von Artdeco??
    Die finde ich sooo schön...
    +viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Den Sticker find ich total süß^^

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar freue ich mich immer :)