Freitag, 13. Januar 2012

Eltern verklagen?

Die Namensgebung der Kinder ist immer so eine Sache. Natürlich können die Eltern selber entscheiden, wie sie ihr Kind nennen, aber meiner Meinung nach sollte man immer daran denken, dass das Kind sein Leben lang mit diesem Namen leben muss. Über Namen wie Jaqueline, Chantal, Justin, etc. haben wir natürlich alle schon oft geschmunzelt aber das, was jetzt kommt, ist der Hammer. Ich habe eine Seite im Netz entdeck, die "chantalismus" heißt. Dort werden...sagen wir mal....außergewöhnliche Namen vorgestellt. Seht selbst. Hier gehts zur Seite.

Kommentare:

  1. Hallo Laura,
    habe mir die Namen mal angesehen...oh oh !
    Es muss ja jeder für sich selbst entscheiden, das ist klar.
    Ich kann schon verstehen, dass Eltern sich lange Gedanken machen um den richtigen Namen zu finden.So ging es meinem mann und mir auch.
    Aber die Namen die dort zu lesen waren gefallen mir gar nicht/ eventuell Jerome, der wäre noch akzeptabel.
    Wünsche dir einen schönen Freitag
    +Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. hallo Laura,
    ich habe von Ari einen Tag erhalten,
    habe dich verlinkt, würde mich freuen wenn du mitmachst
    +LG
    Martina
    schau bei mir rein für alles weitere..

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar freue ich mich immer :)