Donnerstag, 24. Juni 2010

Deutschland Olé olé!

Sooo...es gab leider lange nichts Neues von mir, da ich sehr viel Stress mit der Uni hatte, bzw. immer noch habe. Trotzdem gebe ich jetzt ein Lebenszeichen von mir.

Ich war heute wieder auf dem Heiligengeistfeld mit meinem Freund, wo wir uns eigentlich mit Freunden treffen wollten. Leider waren es soooooooooo viele Menschen, dass es unmöglich blieb, diese zu finden. Normalerweise bin ich total unempfindlich was viele Menschen angeht. Aber heute war ich ca. eine halbe Minute in der Minute, habe keine Luft mehr bekommen und hatte tierische Platzangst. Es waren einfach viel zu viele Menschen auf einem viel zu engen Raum.



Deshalb haben wir uns dann an einen der Cocktails-Stände gestellt, in denen es verhältnismäßig leerer war und man wenigstens ein bisschen was sehen und auch etwas trinken konnte. Und ich muss sagen, zwischendurch, besonders in der ersten Halbzeit, war das Geschehen um den Stand herum interessanter als das Spiel selbst. Wobei interessant da das falsche Wort ist. Insgesamt gab es innerhalb von ca. 15Minuten 3 Mädels die an den Stand kamen, um Wasser zu trinken, aber sofort die Augen verdreht haben und zusammengebrochen sind und von Sanitätern abgeholt werden mussten. Dafür wurden sie aber erst mal aus der Menge über die Theke gezogen (wobei ich natürlich auch geholfen habe). Ich kann dazu nur sagen, dass es mich nicht wundert, dass das passiert ist, da es mir zwischendurch ähnlich ging. Mir war total schwindelig und heiß und ich hatte auch das Gefühl umzukippen. Aber ich habe mir schnell etwas zu trinken bestellt.

Auf jeden Fall werde ich das nächste Deutschlandspiel NICHT auf dem Heiligengeistfeld gucken. Die Stimmung war zwar klasse, aber das halte ich kein zweites Mal durch! Es ist viel zu anstrengend und voll!

Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch Jungs zum Einzug ins Finale. Leider wird es wohl beim Spiel gegen England ganz schnell ein Ende finden. Besonders gut war das Spiel ja nicht und England ist eine verdammt gute Mannschaft! Toi toi toi!!!

Kommentare:

  1. Du siehst so zuckersüß aus in deinem Fanoutfit!!! Dein Bild müsste man nach Südafrika schicken, um die Jungs zusätzlich zu motivieren:-).

    Ich habe das Spiel auch gesehen, und obwohl ich auch nicht sooo begeistert war, so glaube ich nicht, dass Deutschland Angst vor England haben muss. Klar haben die einige gute Einzelspieler, aber bisher haben sie sich auch nicht mit Ruhm bekleckert ;-). Die haben nur 2 Tore geschossen und ein Gegentor kassiert – da haben eure Jungs auf jeden Fall mehr vorzuweisen. Ich drücke Deutschland ganz fest die Daumen, allerdings nur bis zum Finale, denn der Weltmeister soll schon meine Mannschaft Portugal werden, gell ;-).

    Ganz liebe Grüße aus Linz,
    Dana

    P.S. Kann es sein, dass es dir wegen der Menschenmenge so schlecht ging? Ich habe nämlich Platzangst und mir wird bei größeren Ansammlungen auch immer schwindlig. Ansonsten hilft nur viel trinken und doch ein wenig Bewegung, wenn auch auf der Stelle.

    AntwortenLöschen
  2. Die abschließenden Worte sind zu negativ. Deutschland schlägt England doch locker ;-) Und Dein Outfit ist toll!

    AntwortenLöschen
  3. Also ich war bei EM 2008 auch schon dort und fand es da nicht ganz so schlimm, aber ich muss sagen: Dieses Mal war es zu viel!!! Bestimmt ist es eine Art Platzangst, aber nicht so stark ausgeprägt. Und deswegen habe ich auch viel getrunken, sonst wär ich wahrscheinlich wirklich umgekippt.

    Zum Fußball: England war wirklich nicht so gut dieses Mal, aber sonst waren die immer sehr gut. Ich habe nur gehört, dass es Deutschland an den Kragen gehen wird...Mal abwarten. Aber wenn Portugal im Finale landen würde, würde mich das auch freuen, da Italien ja jetzt raus ist. Und da kann Portugal ruhig bis ins Finale kommen. Abwarten und Daumen drücken ;)

    AntwortenLöschen
  4. Danke ;) hab aber gehört, dass England sehr gut sein soll...wir werden es ja am Sonntag sehen ;)

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar freue ich mich immer :)