Mittwoch, 29. September 2010

Abnehmen leicht gemacht!

Diesen Spruch hört man ja oft genug.Und dann bekommt man irgendwelche teuren Produkte angeboten, die einem angeblich helfen soll, seine "Traumfigur" zu erhalten. Und auch etliche Diäten versprechen Erfolge, auf die man dann lange warten muss. Die Frau meines Onkels hat jetzt aber etwas ausprobiert, das wirlich geholfen hat. Und das wollte ich dann auch ausprobieren. Seit Anfang des Jahres verzichtet sie einfach auf Weizenmehl in jeglicher Art. Besonders Weißbrot und Toast, aber auch viele Kekse und in Salzstangen enthalten Weizenmehl. Ich achte nun seit ein paar Wochen darauf, Produkte ohne Weizenmehl zu essen, gönne mir aber zwischendurch schon mal einen Hotdog oder ein Brötchen (das Weizenmehl enthält). Aber trotzdessen habe ich in diesen wenigen Wochen 2 Kg abgenommen und einen flachen Bauch bekommen. Früher hab ich alles dafür getan, endlich die kleinen Fettpölsterchen an meinem Bauch zu besiegen, doch nichts half. Auch Situps habe ich ohne Ende gemacht, aber auch das war ohne Erfolg. Und nun endlich habe ich einen Weg gefunden, der hilft und bei dem man aber trotzdem nicht viel machen muss. Es geht mir wirklich gut dabei :) und ich fühle mich besser. Ich kann euch nur raten, es auch einfach mal ein paar Wochen zu probieren, falls ihr das gleiche Problem habt, wie ich!

Ich kann es noch gar nicht glauben...

Kommentare:

  1. verzichtest du denn generell auf sachen mit mehl oder nur mit weißmehl, isst dann aber vollkorn?

    AntwortenLöschen
  2. juhu, wenn ich vollkorn essen kann, dann probiere ich das auch mal aus ;-)

    AntwortenLöschen
  3. meine mutter schwört auch drauf einfach mal weißbrot wegzulasen XD
    ich versuchs durchzuziehen aber ich glaub langsam in den produkten die aussehen wie schwarzbrot ist trotzdm oft weizenmehl drinnen :(
    naja.. XD

    haha, ich weiß ich bringe manchmal komische vergleiche. meiner freundin habe ich wirklich gesagt dass sie dann wohl ein affe wäre weil sie ja viel kleiner als der durchschnitt ist. naja, sie nahms mit humor aber ich glaub sie hats deswegen auch zu wenig ernst genommen xD

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar freue ich mich immer :)