Samstag, 28. Mai 2011

Neues Lieblingsessen

Und schon wieder ein Post über Essen. Aber keine Sorge, es kommt noch anders. Und damit es nicht zu viel wird, zeige ich euch jetzt mehrere "Gerichte", die ich in den letzten Tagen gegessen habe.

Sieht zwar nicht so lecker aus, schemckt dafür aber umso besser. Gemüse mit Kokos-Curry-Soße. Einfach verschiedenes Gemüse in einer Pfanne anbraten / schmoren lassen und nach einiger Zeit die Kokosmilch und Currypaste (ich hab milde genommen) hinzufügen; fertig. Ich liebe es, weil es lecker und einfach ist.

Als Nachtisch gab es gemischtes Obst: Jamiii (wie schreibt man das? :D)


Und einen Tag später haben mein Freund und ich uns dann einen suuuuuper leckeren Romanasalat mit Paprika, Tomate, Gurke, Mais, Patros, Ei und Hähnchenbrustfilet gemacht. Ich liebe Essen. Und immer wenn ich das sage, muss ich an Strausse denken, die ihr Essen einfach nur herunter schlingen, ohne es zu schmecken und zu kauen...traurig :D

Kommentare:

  1. Ich war sehr ermutigt, diese Website zu finden. Ich wollte Ihnen für diese spezielle lesen bedanken. Ich genoss jeden Fall etwas davon und ich habe Sie vorgemerkt, um zu überprüfen, neue Sachen die sie veröffentlichen.

    AntwortenLöschen
  2. thiihi man schreibt es *Yummy* :D

    aber Gemüse is immer gut... bissl Schoki noch drauf tröpfeln un es wird TOP.. leider auch kcal-reich =/

    AntwortenLöschen
  3. warum schreib ich Gemüse, wenn ich doch eigentlich Obst meine :D

    AntwortenLöschen
  4. echt?ich find gerade so tüll total schön, erinnert mich immer an ne ballerina :) mag auch tütüs und so total
    lieben gruß

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar freue ich mich immer :)