Dienstag, 5. Oktober 2010

Die Jugend von heute...

Nicht zu glauben, aber leider wahr. Heute Morgen stand ich in der recht vollen S-Bahn um zur Arbeit zur fahren. Zwei Stationen nach mir stiegen 4 ältere Damen ein, die geschätzt zwischen 65 und 70 Jahren alt waren. Ein Platz war noch frei und eine der Damen setzte sich hin. Auf den anderen Plätzen saß unter anderem ein Jugendlicher "Gangsta", der seine Hand im breitbeinigen Schritt hängen hatte, während er sich in der Nase bohrend, sehr breit machte. Auf einem der anderen Plätze saß eine "Tussi" mit künstlichen Nägeln und hohen Schuhen, die böse guckte, als eine der älteren Damen sich auf den leeren Platz neben ihr setzte und dabei ausversehen ihren Chici-mici-Mantel beührte. Die Leute auf den restlichen Plätzen sind mir nicht so in Erinnerung geblieben. Woran ich mich jedoch erinnere ist, dass keiner für die älteren Leute Platz gemacht hat. Leider kommt das ja viel zu oft vor. Und ich würde mich auch nicht so aufregen, wenn es jetzt selber ältere Menschen oder Frauen mit Kind oder Leute mit einer Behinderung gewesen wären. Doch es waren gesunde junge Menschen, die einfach nur zu faul und zu respektlos waren, ihren gemütlichen Sitzplatz aufzugeben. Ich kann so etwas nicht verstehen...wieso sind Menschen so? Ich kann das nicht verstehen! Auch wenn ich mir dabei manchmal vorkomme, wie eine alte Frau, die immer davon redet, dass früher alles besser war...aber "die Jugend von heute" ist leider oft sehr respektlos gegenüber Senioren und das finde ich sehr traurig!

Kommentare:

  1. da hast du leider recht.

    und was für ne "sprache" die heutige jugend hat.. i mein.. die schreibweise allein ist scho furchtbar "HeY SiStAaA, AlLeS vOlL sHiCe!"

    und jeder pöbelt nur rum.. die 14jährigen meinen, sie sind oberaffengeil wenn se älteren leuten (damit mein ich alle - die älter sind als sie selber) irgendwas nach-maulen...

    im Facebook - liebe ich ja die Gruppe "ich will, dass 12-jährige mädchen wieder wie 12jährige mädchen sind"

    AntwortenLöschen
  2. :) bitte bitte
    hab selbst eine 14-jährige (stief)schwester - seh sie zwar ganz selten - aber über facebook und halt sms haben wir schon noch kontakt (wohn ja schon seit 5 jahren nicht mehr "daheim"

    - und wie sie sich entwickelt hat.. schrecklich.. ihre "freunde" auch.. alles möchtegern-gangstas und billig-bitches...


    und danke für deinen vote :) :)

    und das mit dem sympathisch sein - kann ich nur zurückgeben. dein schreibstil find ich wunderbar - als könnt ich mich grad direkt hineinversetzen.

    AntwortenLöschen
  3. ich hab im Juni 2009 angefangen.

    mach dir keine Sorgen, das braucht seine Zeit bis du mal n paar Leser hast.

    klick dich am besten durch die ganzen Blogger (zb aus meiner Liste gibts bestimmt auch noch n paar andere Fashion-Blogger die dir gefallen- und dort dann mal n Kommentar hinterlassen, wenn dir was gefällt.. und fragen, ob man nicht gegenseitige-leser werden möchte)

    es gibt auch oft blogger-foren oder zb auch im Facebook - gibts auch ne blogger-gruppe. da kannst deinen link mal posten :)

    viel glück - und nicht den blog zumachen ;) weitermachen :) :)

    lg Pia

    AntwortenLöschen
  4. hmpf ich vermute verstaucht...auf jedenfall aua...
    und jaaaa dieser cupcake ist sooo süß :-) hab davon auch noch einen zweiten aber den kann ich nicht präsentieren, weil den eine freundin zum geburtstag bekommen soll^^
    und diese jugendsprache...ich "glückliche" durfte im abi das thema "Deutsche Sprache der Gegenwart" behandeln...u.a. Kanaksprak und Jugendsprache...also ich dachte ja immer ich wäre noch jung...aber was man da so unter Jugendsprache verstehen soll...ich versteh kein Wort^^

    AntwortenLöschen
  5. hab dich getagged :)
    ich will von dir
    10 Dinge wissen, die du liebst :)

    (http://pia-bregenz.blogspot.com/2010/10/10-dinge-die-ich-liebe.html)

    xoxo Pia

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar freue ich mich immer :)