Freitag, 29. Oktober 2010

Grau ist das neue schwarz

Es tut mir leid, aber in letzter Zeit ist es irgendwie ziemlich stressig. Ich bin viel am arbeiten und die Uni macht mich auch ganz schön fertig. Aber nun bekommt ihr endlich mal wieder mein heutiges Outfit zu sehen. Ich muss zugeben, dass ich in letzter Zeit immer wieder zu grau greife. Ich finde, es passt perfekt zum Herbst und sieht immer chic aus. Und es passt zu allem. Aber seht selbst:

Ich muss mich für meine Haare entschuldigen. Die machen heute was sie wollen. 100x gekämmt, um sie zu zähmen und sie locken sich trotzdem wie sie wollen...





hellgraues Shirt: Only, dunkelgraues Top mit Spaghettiträgern: H&M, Rock und Strumpfhose: H&M, Weste: keine Ahnung, Stiefel: Primark, Ohrringe: Six, Kette, Bijou Brigitte

Kommentare:

  1. also mit Grau bin ich ganz deiner Meinung ;-) aber ein paar Teile bräuchte ich noch ;-)

    die Rosen sind echt nicht schwer ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schöööööööön! Und wer hat dir diesen neuen, wundervollen Header gebastelt?

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr süss aus. Gefällt mir gut. Ich such auch gerade mehr Sachen in grau.
    Deine Stiefel gefallen mir so gut.
    ALles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar freue ich mich immer :)