Dienstag, 24. August 2010

Die beste Limo der Welt!

Lotti und ich waren heute erneut in der Uni zum lernen und haben vorher noch bei Kumpir eine Backkartoffel mit Couscous, Gemüse und Sourcreme gegessen. Als Getränk gab es die übertrieben leckere, süchtigmachende Fritz Limonade Apfel-Kirsche. Einfach die beste Limo der Welt! (Ich glaube, die gibt es außerhalb von Hamburg nicht, wer also mal in Hamburg ist, sollte sie definitiv probieren!!!)



Danach wurde am PC gearbeitet. Ein paar Computer weiter saß ein Typ ohne Shirt, der stark nach Schweiß roch. Ein paar Typen meinten sogar, er hätte ein paar Mal ziemlich laut gepupst. Ihgittigitt!!!
Als ich anschließend in der Bahn nach Hause saß, saß erneut ein Typ neben mir, der stark nach Schweiß roch. Ich bin da immer sehr empfindlich, aber man sich kann ja wohl kaum total auffällig die Nase zuhalten. Was macht man da nur? Wie verhaltet ihr euch in so einer Situation?

Nun noch schnell mein Outfit von heute:


Hotpants: H&M, Shirt: Cubus, Blazer: Kleiderkreisel, Leggins: von Mama, Armreifen: Six, Ohrringe: Bijou Brigitte, Kette: war ein Geschenk


Kommentare:

  1. Das mit dem Schweiß kenne ich..
    Ich bin auch letztens mit dem Zug gefahren und da war so ein alter besoffener Mann... der total gestunken hat... eine weile hab ichs ausgehlaten und ich hab mich auf mein Buch konzentriert... doch dann hat er gepupst oder so und es war wirklich nicht auszuhalten dann bin ich nach oben gegeangen und hab mich dort hingesetzt.. :D

    AntwortenLöschen
  2. Iiiih. Das ist nicht schön! Aber ich fühl mich dann auch irgendwie schlecht, wenn ich dem so deutlich zeige, dass er so stinkt...

    AntwortenLöschen
  3. Ach dat war so lecker! Und ja, heute morgen wieder eine nach schweißriechende Frau im Bus, direkt neben mir...dabei ist der Sommer doch schon vorbei?!

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar freue ich mich immer :)