Freitag, 27. August 2010

DIY - Fimo - Anhänger

Jetzt möchte ich euch zeigen, bzw. erklären, wie ich meine neuen Fimo-Anhänger gebastelt habe.
Ich hoffe, ihr erkennt zumindest was das linke sein soll. Ein Lebkuchenherz :) Das rechte war mein aller erster Versuch, etwas mit Fimo zu basteln. Es sollte ein ein Cupcake werden. Aber irgendwie sieht es so gar nicht danach aus :(

Nun zum Lebkuchenherz: Zuerst habe ich das Herz aus braunem Fimo geformt. Danach habe ich ganz vorsichtig und mit viel Fingerspitzengefühl den weißen Rand geformt. Dazu rollt man, als würde man Teig ausrollen, lange dünne Bänder aus weißem Fimo und legt sie schlangenförmig auf das Herz. Ich hab mir immer Stücke genommen und nicht alles auf einmal, weil es so leichter war. Danach habe ich dann die Buchstaben LOVE geformt und draufgelegt und anschließend das rote Herz geformt. Als letztes habe ich noch sowas wie eine Metallstange genommen:
Man steckt sie so rein, dass diese Platte unten ist und das spitze Ende oben mindestens 2-3cm rausgeguckt. . Man kann diese Stange mit in den Ofen tun, wenn das Fimo gebrannt wird. Jetzt tut man das Herz für 30 Minuten in den Ofen bei 110C° . Wenn die Zeit um ist, nimmt man es vorsichtig raus und biegt mit einer Zange die rausgucken Stange zu einem Ring um. Man kann dann noch einen Ring dadurch machen, um den Anhänger z.B. an einer Kette zu befestigen.

Ich werde euch die Kette bestimmt dennächst mal in einem Outfitpost präsentieren. Spätestens dann, wenn das Oktoberfest ansteht. Habt ihr vielleicht noch eine Idee für einen schönen Anhänger oder etwas Anderes aus Fimo?

Kommentare:

  1. Oh ich finde das herz zuckersüß! Das sieht sehr, sehr gut aus :) Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  2. Hmm lecker Lebkuchenherz :D

    Ist Fimo bzw. diese Stangen eigentlich teuer?
    Hier findest du vllt weitere Anregungen: knetmeister.de

    AntwortenLöschen
  3. Und ich hab den tollsten Anhänger bekommen! :-) <3

    AntwortenLöschen
  4. Echt cooollleee idee :)

    http://tugbaseckin.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Danke fur deine Kommi :) Ist auch geschmackssache. Man soll das anziehen was einem gefallt :)

    xxx

    http://tugbaseckin.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar freue ich mich immer :)